Aktuelles Stellenangebot in der Arbeitsgruppe

Die Arbeitsgruppe Innok sucht einen technischen Mitarbeiter im Rahmen eines neuen Forschungsprojektes. Zu unter­stüt­zen sind Pro­duk­ti­ons­sys­teme, mit denen vor­ran­gig Mon­ta­ge­auf­ga­ben rea­li­siert wer­den.

Im Rah­men eines For­schungs­pro­jek­tes wird der mög­li­che Ein­fluss von Tech­no­lo­gien der Aug­men­ted Rea­lity (AR)/ Mixed Rea­lity (MR) auf manu­elle Mon­ta­ge­pro­zesse unter­sucht. Der Stel­len­in­ha­ber/Die Stel­len­in­ha­be­rin wird in die­ses aktu­elle ange­wandte For­schungs­vor­ha­ben ein­ge­bun­den sein.

Auf­ga­ben:

  • Unter­stüt­zung der Orga­ni­sa­tion des Labor­be­trie­bes in allen tech­ni­schen Fra­gen ein­schließ­lich der zuge­hö­ri­gen Ver­wal­tungs­ar­beit
  • Unter­stüt­zung bei der Kon­zi­pie­rung, dem Auf­bau und der Erpro­bung von neuen Ver­suchs­an­ord­nun­gen an der EAH Jena und bei For­schungs­part­nern
  • Unter­stüt­zung bei der War­tung aller Labor­ver­su­che und Arbeits­plätze
  • Mit­ar­beit an For­schungs- und Ent­wick­lungs­pro­jek­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Betreu­ung von Stu­die­ren­den bei der Durch­füh­rung von Abschluss­ar­bei­ten
  • Unter­stüt­zung bei der Betreu­ung der Stu­die­ren­den bei der Prak­ti­kums­durch­füh­rung

Er­war­te­te Qua­li­fi­ka­tio­nen:

Min­des­tens eine abge­schlos­sene tech­ni­sche Berufs­aus­bil­dung (z. B. Mecha­tro­ni­ker, Indus­trie- oder Kon­struk­ti­ons­me­cha­ni­ker) und umfang­rei­che Erfah­run­gen

von Vor­teil sind:

  • Kennt­nisse in der Mecha­tro­nik, Kon­struk­ti­ons­tech­nik, Mon­ta­ge­tech­nik und Digi­ta­li­sie­rung
  • hohe Moti­va­tion für die Ein­ar­bei­tung in hoch­mo­derne tech­ni­sche The­men­fel­der
  • Neu­gierde und die Fähig­keit zum selb­stän­di­gen, gewis­sen­haf­ten, eigen­ver­ant­wort­li­chen und ratio­nel­len Arbei­ten
  • Eng­lisch­kennt­nisse

Weitere Informationen erhalten Sie hier