Explosionsschutz-Seminare

In Zusammenarbeit mit der Firma R. STAHL Schaltgeräte GmbH veranstalten wir an der Ernst-Abbe-Hochschule Jena verschiedene Seminare zum Thema Explosionsschutz.

Weiterbildung auf dem Gebiet des Explosionsschutzes ist für alle unerlässlich, die in explosionsgefährdeten Industriebereichen tätig sind oder Maschinen und Geräte für den Einsatz in diesen Bereichen planen, herstellen, in Verkehr bringen oder warten.

Im 1-tägigen Fachseminar zum Thema “Grundlagen Explosionsschutz” werden die Teilnehmer mit den wichtigsten Grundkenntnissen des sensiblen Themas ausgestattet.

In den Seminaren “Explosionsschutz für Maschinen- und Apparatebauer ” und “Explosionsschutz für die Mechanik im Maschinen- und Anlagenbau” können die Teilnehmer die zuvor vermittelten Grundlagen an Schulungsmaschinen anwenden und vertiefen.

Im November 2019 fand das neu entwickelte Seminar  “ATEX- und Maschinenrichtlinie” zum ersten Mal in Jena statt. In diesem Seminar soll der “Brückenschlag” zwischen der Maschinenrichtlinie und der ATEX-Richtlinie vermitteln werden.

Auch das Seminar “Installation und Wartung in explosionsgefährdeten Bereichen” wird am Standort Jena angeboten.