Grundlagen Explosionsschutz (ATEX)

Seminarziel

Explosionsschutz als bedeutsamer Bereich des Arbeitsschutzes und der Sicherheitstechnik gewinnt zunehmend an Bedeutung. Explosionen zu vermeiden (oder ihre gefährlichen Auswirkungen zu begrenzen) hat oberste Priorität. Neben der chemisch-pharmazeutischen Industrie, der Öl- und Gasindustrie und dem Bergbau gibt es in vielen weiteren Industriebereichen Explosionsgefahren.

Dieses Seminar vermittelt grundlegendes Basiswissen im Explosionsschutz. Vorschriften der Gesetzgebung, wichtige Kennzahlen und entsprechende Schutzmaßnahmen werden aufgezeigt. Die Teilnehmer erhalten einen optimalen Einstieg in ein sensibles und komplexes Thema.

Inhalt

Einführung in den Explosionsschutz
Grundprinzip, Kennzahlen, Schutzmaßnahmen, Zoneneinteilung

Gesetzliche Bestimmungen
ATEX-Richtlinien, Betriebssicherheitsverordnung, Explosionsschutzverordnung, Normenreihe IEC/EN 60079

Zündschutzarten
Elektrische und nicht-elektrische Betriebsmittel, Gas- und Staub-Atmosphären

Installationstechniken in explosionsgefährdeten Bereichen
Direkte und indirekte Kabeleinführung, Kombination Ex e und Ex d

Kennzeichnung
Typenschild, Besonderheiten, EPL, Übung

Zielgruppe

Dieses Seminar eignet sich für alle Mitarbeiter mit Interesse am Explosionsschutz, Mitarbeiter von Überwachungs-, Prüf- und Sachverständigenorganisationen, Beschäftigte in Ingenieur- und Planungsbüros, Sicherheitsfachkräfte, Gefahrstoff- und Brandschutzbeauftragte, Instandhaltungs- und Wartungspersonal, Mitarbeiter von Maschinen- und Apparatebaufirmen aus den Bereichen Technik, Entwicklung, Konstruktion, Projektmanagement, technischer Vertrieb, Einkauf, Qualitätsmanagement und Zertifizierung.

Leistungen

  • 1-tägiges Fachseminar
  • Seminarunterlagen in Farbe und PDF-Dateien
  • Teilnehmerzertifikat
  • Mittagessen und Pausengetränke

Teilnehmergebühr

340,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Firma R. STAHL Schaltgeräte GmbH.

24. September 2019
12. November 2019

Bei Rückfragen und Problemen wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechpartner:

R. STAHL Schaltgeräte GmbH – Inga Förnzler Tel.: +49 7942 943 5345

Ernst-Abbe-Hochschule Jena – Julia Batz Tel.: +49 3641 205 790